Montag, 1. September 2014

Hände weg von Geocaches !!!



Wir haben in einem Jagdmagazin einen Bericht gefunden der uns Geocachern vielleicht etwas entgegenkommt.


Schaut mal selber nach:



Bis dann

2cachefinder
Markus und Saskia

Kommentare:

  1. Der Beitrag ist ja da schon über ein Jahr alt, aber anscheinend habe ihn nicht viele von den Grünröcken gelesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du recht....aber ich habe ihn heute erst gesehen.

      Löschen
  2. Danke fürs teilen!
    Es ist immer schade, wenn ein Cache weg ist

    AntwortenLöschen
  3. bedeutet "hat die Unzuverlässigkeit zur Folge", dass ein Jäger, der einen Cache "klaut" und entsorgt, seinen Jagdschein verlieren kann?

    AntwortenLöschen
  4. Eine weitere Möglichkeit wird interessanter Weise gar nicht erwähnt: den CO kontaktieren - sofern dieser seine Kontaktdaten im Cache hinterlegt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt.Aber ob das auch dann genutzt wird ?

      Löschen
  5. Ich kannte diesen Bericht auch noch nicht und findet diese Perspektive mal ganz interessant. Ich finde es nur komisch, dass es erst überhaupt mal zu einem Prozess kam, da der Jäger sich in dem Fall mal positiv gekümmert hat. Grüße

    AntwortenLöschen