Donnerstag, 21. Juni 2012

Geocacher wehren sich gegen Kritik von Jägern und Naturschützern

Hallo,

wir sind jetzt nach unserem Urlaub auf einen Artikel gestoßen (schon etwas älter) , der unseres Erachtens doch sehr gut zwischen den Parteien vermittelt.
Von Geocacherseite wurde sogar ein Event mit ca.350 Teilnehmern veranstaltet  (irgendwie ging es an uns vorbei),das eine konstruktive Diskussion der Interessengruppen ermöglichte. Auch wurde z.B. über Baumschonendes Klettern diskutiert.
Was sagt Ihr denn so dazu....das interessiert uns!!

Vielleicht bringen solche Aktionen ALLE Parteien mal zusammen.


Hier der Artikel:

Kommentare:

  1. Es war das www.gecko-event.de

    Das Event soll natürlich nachhaltig sein,
    so das wir uns bemühen, die Kontakte und das Kennenlernen der Interessengruppen zu verbessern.

    AntwortenLöschen
  2. ok..danke für die info.
    ja und so sollte es auch sein in zukunft.

    mfg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    naja, schön und gut das Ganze, nur wenn BUND und der Naturschutzbund sich nicht an der Diskussion beteidigten, was bringt das denn? Die Angesprochen Themen sind nichts neues und der Appell an den gesunden Menschenverstand, den kann man wohl vergessen. Den gibt es nämlich nicht. Ich kann mich noch an die Diskussion erinnern, wie das MTB-Fahren für den Breitensport entdeckt wurde. Wie wurde da auf uns herum gehackt. Und nun?

    Gruß Bernd

    AntwortenLöschen
  4. Hier das Event-Listing: http://coord.info/GC3A99E

    Und hier die Homepage: http://www.gecko-konferenz.de/

    Besonders zu empfehlen sind dort die Presseberichte (Print, Blogs, Podcasts, Videos) und interessant sicher auch das Reviewer Interview.

    Im Laufe der nächsten Wochen werden die Ergebnisse eingestellt und das Orga-Team plus Umfeld überlegen sich, welche Projekte daran anknüpfen werden...

    AntwortenLöschen
  5. Das Gecko-Event war bereits mehrfach Thema im Geoclub und auf anderen Blogs. Trotzdem danke für die wichtige Info, daß Ihr es nicht mitbekommen habt.
    Es ist wie immer: Es wurde bereits alles gesagt, aber halt noch nicht von allen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so ist das,wir haben auf deinen kommentar noch gewartet.
      danke

      Löschen