Donnerstag, 30. April 2015

Eine Reise nach Mallorca - Teil 1



Im ersten Teil dieser Serie möchte ich Euch von einer tollen Quadtour im Südwesten der Insel mit dem Besuch der Finca "Ses Fontanelles" berichten!
Ich habe mir schon oft überlegt so etwas mal zu machen, jetzt war es dann endlich soweit.
Da ich bei Freunden in Antratx wohnte und unser Nachbar zufälligerweise Quadtouren ( und noch vieles mehr, Link siehe unten) anbietet und auch Geocacher ist (Quadmaster) war direkt klar wo bzw. mit wem ich dieses Erlebnis erfahren" werde ;-) !

GESAGT......GETAN!!!

Quadmaster ,der im echten Leben Eckbert heisst, nahm mich morgens mit zu seiner Garage wo die ganzen ATV`s untergebracht sind. Ein Teilnehmer nach dem anderen traf dann ein und schon folgte eine Einweisung und man musste natürlich noch eine Unterschrift leisten.





Dann ging es auch schon los....zu einem kleinen Testgelände, wo man sich ein wenig mit den Fahrzeugen vertraut machen konnte.

Etwas steif......;-)



Nachdem wir dann vom Testgelände losfuhren, ging es durch Antratx runter nach Port d´Antratx.
Dort fuhren wir auf zwei Berge mit tollen Aussichten auf den Hafen und die umliegenden Landschaften.











Danach ging es über Feldwege und Pfade zu den ersten Ausläufern des Tramuntanagebirges.
Dort sind wir dann auf ein großes Gelände gefahren und tobten uns noch ein wenig aus. Mitten auf dem Gelände steht die alte Finca "Ses Fontanelles", die liebevoll restauriert wurde und so ein echter Hingucker ist.
Dort kann man auch schöne Zimmer mieten , hier mal der Link zur Finca:

Und....was es nur für uns gab.....leckerer Kuchen und was erfrischendes zu trinken.....Sehr lecker!!!









Eine schöne kleine Pause !















Nach der Pause ging es dann wieder über tolle Wege zurück zur Vermietstation und so ging diese Tour wieder zu schnell vorbei. eins weis ich jedenfalls......ich muss das nochmal machen. Einfach genial.

Unterwegs wurde auch Caches gesucht und auch gefunden:






Wer eine Tour machen möchte der soll unbedingt mal hier vorbeischauen:



Klickt Euch durch ....Ihr werdet bestimmt was passendes finden. Eckbert bietet sehr viel an...Quad fahren, Canyoning, Wandern, Geocachingtouren (auch T5-Touren) und er arbeitet auch mit einer Tauchschule zusammen!

Auch kann man auf der schönen Finca übernachten, schaut auch mal hier rein:




Im zweiten Teil der kleinen Serie werde ich Euch "La Trapa" vorstellen. Ein verlassenes Trapazinerkloster das man nach einer schönen kleinen Wanderung erreicht.

In der Hoffnung das Euch die Serie gefällt......Bis dann

Markus
2cachefinder






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen