Mittwoch, 3. April 2013

Die Oster-Genussrunde (inkl.Powertrail)

Heute möchten wir Euch eine schöne Cacherunde in der Nähe von Stromberg am Rhein vorstellen.
Diese Runde wurde uns von befreundeten Cachern aus Saarbrücken , knoe91, für eine gemeinsame Wanderung vorgeschlagen.
Da wir direkt zugesagt hatten war auch schnell klar wann es losgehen sollte....am Karfreitag.
Das Wetter sollte Trocken bleiben bei um die 0°C.

Wir starteten um um 8.30 Uhr am angegebenen Parkplatz und haben die Runde um ca. 15 Uhr wieder am Auto beendet. Es sind knapp 13km mit 37 Dosen plus den Bonus.
Alle Dosen sind gut zu finden und einige davon sind sehr schön gestaltet. Man sieht selbst mit gut 4000 Funden immerwieder was Neues. Eine Runde durch eine abwechslungsreiche Landschaft,  die wir nur empfehlen können. Wenns dann noch mit so einer tollen Gesellschaft geht dann habt Ihr auch einen so schönen Tag wir wir ihn hatten.

Ein paar Bilder habe ich auch gemacht....mit meiner neuen EOS....bin noch am ausprobieren.Schaut selber.


So..das war nur eine kleine Auswahl der ganzen Bilder die ich geschossen habe.

Es war ein toller Tag mit den beiden und freuen uns schon auf die nächste Wanderung mit Ihnen.

Bis dann
Markus und Saskia

Kommentare:

  1. Hi ihr beiden,
    Da wurde ja eifrig aufgerüstet. Schöne Fotos für den Anfang. Bleibt die Frage, ob es sich lohnt auf einem Powertrail noch schweres Gerät mit zu schleppen. Ich habe ja seinerzeit fürs Kanu auf eine kleine kompakte umgestellt. Die hat zwar nie meine Ansprüche erfüllt, hat aber letztlich obsiegt, weil für private Urlaubsfotos ok. Aber wenn man ernsthaft fotografieren will, führt an der Spiegelreflex kein weg vorbei.
    Herzliche Grüße aus Ostfriesland

    AntwortenLöschen
  2. Kommentar schreiben als
    Dieses Eingabefeld verstehe ich nicht. Ich habe kein google Konto, vielleicht als letzter auf der Welt, aber die anderen Eingabefelder funktionieren nicht außer anonym und sagen mir auch nix, egal,
    Grüße janshen

    AntwortenLöschen