Sonntag, 2. September 2012

Trendsportart Geocaching sorgt für Aufruhr



 Hi Leute,

jetzt nach dem Urlaub haben wir mal geschaut was es so neues aus der Welt der Presse über das Thema Geocaching gibt.
Dabei sind wir mal wieder über einen sehr oberflächlichen Artikel einer großen Zeitung gestoßen.

Lest ihn Euch mal durch und sagt uns Eure Meinung.

Wir finden das der Artikel nicht gut (sehr milde ausgedrückt) ist, bis auf die untenstehenden Kommentare, dort wird der Nagel meistens auf den Kopf getroffen.

Also , hier gehts zum Artikel:

Trendsportart Geocaching sorgt für Aufruhr

 

 

Kommentare:

  1. Die Welt ist aus dem Hause Springer.
    Mehr muss man dazu nicht sagen, außer vielleicht noch Sommerloch

    AntwortenLöschen
  2. Leider ist es ja nicht so, dass sie ganz Unrecht haben.
    Aber die meisten Geocacher sehen sich lieber als Opfer und nicht als Täter.

    Hier hat sich ein Problem entwickelt, was über kurz oder lang gegen den Baum gehen wird. Es ist ja nicht so, dass ein Problem ersponnen wird. Nein, ganz im Gegenteil. Aber alle Cacher sagen ja immer, das betrifft mich nicht, das sind doch die anderen.

    Gibt es eigentlich echte Lösungsvorschläge? Nein die Cacher sind ALLE so naturbewusst, die tun dem Wald doch nichts.

    Der Artikel ist nur EINER von VIELEN anderen, welche selten etwas positives an dem Hobby lassen. Hier sollte man sich einmal ernsthaft fragen, woher diese Ansichtsweise eigentlich kommt? Weil Waldbesitzer, Jäger, Förster oder sonst. Grundstückseigentümer lange Weile haben? Ich glaube nicht und habe Angst um ein sehr lieb gewonnenes Hobby.

    Gruß ArtThief

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi,
      danke für deinen beitrag.
      du hast schon recht,das es nur negative schlagzeilen gibt.
      dies ist aber wie im fußball nur dank einigen (sorry) chaoten, die nur interessiert schnell punkte zu bekommen und die belange anderen leute bzw interessentsgruppen ist denen sowieso egal.
      wir sind schon vielen solchen leuten begegnet.leider hatte man nach 2min schon den eindruck sie sind unbelehrbar.

      naja......wir sind auch gespannt wie das hobby in 2 jahren aussehen wird.

      glg

      Löschen